Beratung und Services für Unternehmen im Umbruch

Wie gehen Unternehmen mit Umbrüchen um? Wie nutzen sie Veränderungen als Chance? Wie vermeiden sie Risiken? Und: Wie lassen sie sich in kurzer Zeit auf neue Wege – und auf Wachstumskurs – bringen?

Diese Fragen beschäftigen uns seit der Gründung von RF/F. Denn unser Unternehmen ist selbst aus einem Umbruch heraus entstanden, im Zuge eines Management-Buy-Outs aus der Commerzbank AG.

Erfahrung, Umsicht, Effizienz und eine „ruhige Hand“.

Wir wissen welche Fragen entstehen, wenn außerordentliche Umstände nach zügiger Veränderung verlangen – und kennen einige der Antworten aus eigener Erfahrung. Unsere Beraterinnen und Berater nutzen das Know-how aus unserer eigenen Ausgründung und aus zahlreichen Veränderungsmandaten, um Strategie, Strukturen und Führung unserer Kunden zu verändern.

Dabei verbinden sie verschiedene Beratungsansätze und -verfahren zu einer komplementären Herangehensweise, die auch Zusammenhänge berücksichtigt, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind.
Weil Umbrüche meist hohen Veränderungsdruck verursachen, haben wir hoch effiziente Beratungs-Prozesse und Best Practices entwickelt. Diese ermöglichen es uns, zeitkritische Change-Vorhaben zügig und gleichzeitig in aller Ruhe umzusetzen: Wir verschwenden keine Zeit – und können Veränderungen deshalb genau die Zeit geben, die sie brauchen, um nachhaltig zu sein.

Diese Verbindung aus Erfahrung, Umsicht und Effizienz mit einer „ruhigen Hand“ macht uns zu etwas Besonderem – und zu hervorragenden Beratern, Sparringspartnern und Dienstleistern für Unternehmen im Umbruch.

 

ZAHLEN & FAKTEN

  • Geschäftsführer: Klaus Leeder und Michael Riermeier
  • Gründung: 2008
  • Mitarbeiter: 10
  • Kooperationspartner: 36
  • Frankfurt/Main (Hauptsitz), mit regionaler Präsenz in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München
  • Die Berater von RF/F sind im Durchschnitt 44 Jahre alt, seit fast 17 Jahren im Beruf und davon zehn Jahre als Berater tätig.